Jugendarbeit & Corona

*Update: 20.8.20*

Wir ziehen ein Resümee. 6 Wochen Sommerferien liegen hinter uns. In dieser Zeit haben wir 6 Ferienwochen und eine Freizeit veranstaltet. Alles unter den erlaubten Hygienebedingungen. Es war eine schöne Zeit und wir freuen uns sehr, uns gewagt zu haben, etwas anzubieten.
Einen Ausführlichen Bericht und ein paar Eindrücke findet ihr unter Aktuelles
Jetzt sind die Sommerferien vorbei und es stehen weitere Termine vor der Tür:

Ausbildung "Fit für Jugendarbeit"
DSK Vorstandssitzung und DMF mit einer Wahlsitzung in Bad Dürkheim
Auch die EJV Grünstadt will sich nochmal treffen 

Wir arbeiten daran, solche Treffen, Veranstaltungen und Sitzungen wieder offline stattfinden zu lassen. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder. 

*Update: 20.5.20*

Es kann wieder los gehen. Jugendarbeit ist im Bundesland Rheinland-Pfalz wieder erlaubt, natürlich unter strengen Hygieneregeln, Maskenpflicht und Abstandsregeln. Wir überlegen, wie und mit was wir wieder starten können. Habt noch etwas Geduld. Auch was die Sommerferien und Freizeiten angeht sind wir noch am überlegen, auch wenn man es vielleicht wieder darf ist es auch eine Frage der Verantwortung, die wir für uns entscheiden müssen. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden. Es wird auch weiterhin online Angebote geben, diese findet ihr weiter unten.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

 

_____________________________________________________________________________

Ihr wisst, vorerst sind bei uns alle Veranstaltungen abgesagt. Wie es weitergeht, auch im Hinblick auf die Sommerferien, wird im Mai besprochen. Wenn wir neue Infos erhalten, teilen wir diese mit euch.
...wir fragen uns, wie Jugendarbeit in den Zeiten von Corona aussehen kann.
Deshalb haben wir hier eine Sammlung wichtiger Infos, wie die Notfallnummern, unsere Angebote , Ideen und weiteres erstellt, einfach weiter nach unten scrollen oder die Buttons nutzen. Wenn auch ihr noch Ideen habt, dann meldet euch gerne unter: jugendzenrale.bad.duerkheim@evkirchepfalz.de oder unter juz.gruenstadt@evkirchepfalz.de 
Auch möchten wir auf Angebote der anderen Jugendzentralen hinweisen, denn tolle Ideen verdienen etwas Aufmerksamkeit.

Aktuelle online Angebote

Ab der Schulschließung posteten wir jeden Tag unter Kirche für Zuhause und Kirche gegen Langeweile Insprirationen, Bastelideen, Andachten und vieles mehr. Da aktuell die Schulen alle wieder geöffnet sind und sich etwas "Normalität" breit macht, posten wir vorerst nichts mehr. Aber ihr könnt gerne in den älteren Beiträgen stöbern und es als eine Art Ideensammlung ansehen. 

Über ein Feedback würden wir uns sehr freuen.

Außerdem sind wir gerade dabei uns neue Formate für euch zu überlegen. Schreibt uns gerne, wenn ihr Ideen habt.

Eine Online-Jugend-Andacht 
gibt es seit dem 6. Juni für euch. "Freut euch! Freut euch zu jeder Zeit! - Echt jetzt?" mit Anspiel, Pray-Slam und Beiträgen von Jugendlichen. ca. 20 Minuten Schaut rein! Hier der Link.
 

„Juze diskutiert – Was glaubst denn du?“

Jugendliche und junge Erwachsene sind eingeladen zu verschiedenen Themen in einem Online-Meeting zu diskutieren. In der ersten Runde am 12. Mai haben wir darüber diskutiert, wie die Welt nach Corona aussehen könnte. Wie wirkt sich die Krise auf unsere Werte und unser Verhalten aus, ändern wir unsere Weltanschauung? 

Am 09. Juni ging es in die 2. Runde mit dem Thema: Wahrheit oder fake news- Wie informiert ihr euch? Auch diesmal war es eine spannende Runde mit guten und interessanten Aussagen. 

Aktuell findet Juze Diskutiert nicht statt, bei Interesse können wir aber auch gerne eine 3. Runde starten. Ihr habt ein Thema? Dann meldet euch gerne bei uns.

Mit einem E-Mail (jugendzentrale.bad.duerkheim@evkirchepfalz.de) oder einem kurzen Anruf (06322-64405) in der Evangelischen Jugendzentrale Bad Dürkheim erhält man die Zugangsdaten und wenn man mag, ein kurzes Coaching zur Benutzung des benutzten Web-Meeting-Anbieters.

 

Es hat Zoom gemacht...

Wir möchten gerne mit euch in Kontakt beleiben, dehalb finden der Teamerabend und die Jugendgruppe weiterhin statt. Dafür treffen wir uns mit euch über das Portal Zoom.

Teamerabende finden aktuell immer in den ungeraden Kalenderwochen mittwochs Abends ab 18 Uhr statt. Einmal im Monat treffen wir uns zum "Quatschen & Chill'n" und das andere mal findet der Teamerabend mit "Thema" statt, d.h. wir veranstalten online etwas, wie zum Beispiel einen Spieleabend, Krimidinner@home oder ähnliches. 

Jugendgruppe findet wie gewohnt 1x im Monat freitags Abends von 18-20 Uhr statt.
Wer dabei sein möchte kann sich an die Jugendzentrale Bad Dürkheim wenden und bekommt dann die Zugangsdaten für Zoom.

 

Social Media - Instagram, Facebook und YouTube:

Auf Social Media bemühen wir uns auch täglich mit euch in Kontakt zu treten, posten Ideen, Andachten, Quiz und machen bei Challanges mit. Schaut gerne mal vorbei, dann bleibt ihr auch Uptodate. Ihr findet uns auf Instagram unter @juze_duwgruen und auf Facebook unter Ev. Jugendzentrale Bad Dürkheim & Grünstadt.

Seit neustem haben wir auch einen YouTube Kanal, dort findet ihr unter anderem Bastelanleitungen und Spieleideen. Folgt uns unter juze_duewgruen. 

Aktuell läuft über unseren Instagram Kanal eine Regenbogen-Aktion:
Regenbögen stehen für Hoffnung. Überall auf der Welt hängen Kinder und Jugendliche Regenbögen in die Fenster, um anderen Mut zu machen, um zu zeigen: Hey, ihr seid nicht alleine! Gemeinsam schaffen wir das. Ihr wollt mitmachen?
Schnappt euch Stifte & Papier und malt euren perönlichen Regenbogen gegen Corona.
Schickt uns gerne eure Bilder, dann verbreiten wir diese weiter.

 

Ihr braucht mal wen zum reden? Einfach mal eine andere Stimme hören?

Ihr könnt euch gerne bei uns melden. Hier findet ihr nochmal unsere Kontaktdaten.
Ruft einfach an, wir sind abwechselnd im Homeoffice und im Büro, also einfach mal probieren. Am Besten ist Mo-Fr zwischen 9-16 Uhr. Aber auch sonst sind wir ntürlich für euch da.

 

Notfallnummern im Überblick - Bitte teilt diese Nummern

Nummer gegen Kummer: Die “Nummer gegen Kummer” bietet Telefonberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern.
Das Kinder- und Jugendtelefon ist unter der Rufnummer 116 111 zu erreichen – von Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr.
Das Elterntelefon richtet sich an Mütter und Väter, die sich unkompliziert und anonym konkrete Ratschläge holen möchten. In ganz Deutschland sind Beraterinnen und Berater unter der kostenlosen Rufnummer 0800 111 0550 montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr erreichbar.

Unter der kostenlosen Telefonnummer 08000 116 016 beraten und informieren die Mitarbeiter*innen des Hilfetelefons in 18 Sprachen zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen

Sexueller Missbrauch: Unter der Nummer 0800 22 55 530 ist das Hilfetelefon “Sexueller Missbrauch” montags, mittwochs und freitags von 9 bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr bundesweit, kostenfrei und anonym erreichbar. Unter www.save-me-online.de ist das Online-Beratungsangebot für Jugendliche des Hilfetelefons erreichbar.

Schwangere in Not: Das kostenlose, barrierefreie und 24 Stunden unter der Nummer 0800 40 40 020 erreichbare Hilfetelefon “Schwangere in Not” ist eine erste Anlaufstelle für Frauen, die über qualifizierte Berater*innen Hilfe in den örtlichen Schwangerschaftsberatungsstellen finden. Es bietet auch eine fremdsprachige Beratung an

Hilfe für junge Pflegende: Das Projekt “Pausentaste” unterstützt junge Pflegende mit gezielter Beratung und Information. Unter der Nummer 116 111 erreichen ratsuchende Kinder und Jugendliche die Hotline von Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr. Das Beratungsangebot ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym. Im November 2019 ist zusätzlich die Beratung in Form eines Termin-Chats an den Start gegangen

EKD-Notruf für Opfer von sexualisierter Gewalt: Die Zentrale Anlaufstelle .help ist bundesweit kostenlos und anonym erreichbar unter der Rufnummer 0800 5040 112 und per E-Mail an zentrale@no-spamanlaufstelle.help, sowie unter der Internetadresse www.anlaufstelle.help. Terminvereinbarungen für telefonische Beratungen sind möglich montags von 16.30 bis 18.00 Uhr sowie Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Für Schülerinnen und Schüler, für Eltern und für Lehrkräfte
Schule zu Hause! - Spannungen?
Fragen? Probleme?
Die Schulen sind geschlossen. Lernen und Lehren ist in die eigenen vier Wände verlagert. Für alle Beteiligten ist das eine ungewohnte Zeit..
Mal mit jemandem reden?
Telefonschulseelsorge
Unter 06232 667 115 bietet die Evangelische Kirche der Pfalz zu festen Sprechzeiten anonyme Gespräche an, per Mail schulseelsorge(at)evkirchepfalz.de.
Am anderen Ende der Leitung sitzen Pfarrerinnen und Pfarrer, die im Schuldienst tätig sind.
Ratlos? Erziehung schwierig? Was tun? Nur Mut! Anrufen! Die Leitung ist besetzt an Schultagen:
Mo 10-12 Uhr
Di 15-17 Uhr
Mi 10-12 Uhr
Do 15-17 Uhr
Fr 10-12 Uhr
Auch die Mailadresse schulseelsorge(at)evkirchepfalz.de wird von wechselnden Seelsorgerinnen oder Seelsorgern betreut, auch an Wochenenden und in den Ferien. Geantwortet wird möglichst bald, auf jeden Fall innerhalb von zwei Tagen. Keine Dauerbetreuung, aber: Erste Hilfe!

WENN DER SPASS AUFHÖRT, REDE MIT UNS

Miese Anmache, Mobbing in der Schule, Cybermobbing, Probleme mit Sexting, sexueller Missbrauch, Zusendung von Pornos oder andere sexuelle Übergriffe …

Viele Jugendliche erleben das in ihrem privaten Umfeld oder im Netz. Bei save-me-online.de kannst du dich über diese Formen von Gewalt informieren und beraten lassen. Wir bieten professionelle und kostenlose Unterstützung, bei der du auch anonym bleiben kannst.

Wenn dir eine telefonische Beratung lieber ist, kannst du dich auch gerne an das Hilfetelefon Sexueller Missbrauch wenden.

save me-Online‐Beratung für Jugendliche: www.nina‐info.de/save‐me‐online

Andere Angebote

Alle Angebote der Ev. Jugendzentralen in der Pfalz findet ihr über die Homepage von der Ev. Jugend der Pfalz & dem Landesjugendpfarramt. -->hier gehts zu den Angeboten<---

Oder ihr schaut mal bei Youtube vorbei. Unter dem Kanal Chris und die Kirche findet ihr mittlerweile über 30 Podcast Folgen mit unterschiedlichen Themen und Menschen. -->Hier gehts zu allen Videos<--